Infotelefon Mainz: 06131-95933-0

Zwei Routen. Das gleiche Ziel: eine sichere Zukunft!

Als Bewerber können Sie zwischen zwei verschiedenen Optionen wählen: Die eine führt Sie direkt ins Team der Wilhelm Gesellschaft für Projekte und Logistik. Das heißt, Sie sind bei uns angestellt, arbeiten jedoch bei wechselnden Unternehmen, denen wir unsere Mitarbeiter für einen bestimmten Zeitraum überlassen. Bei der zweiten Möglichkeit schlüpfen wir lediglich in die Rolle des Personalvermittlers. Da bringen wir zusammen, was zusammenpasst – und ziehen uns dann zurück. Aber sehen Sie selbst: 

Willkommen im Team unserer externen Mitarbeiter!

Was gemeinhin als Zeitarbeit oder eher umständlich als Arbeitnehmerüberlassung bezeichnet wird, ist vor allem eines: eine gute Sache. Und zwar sowohl für Sie wie für die Unternehmen, bei denen Sie arbeiten werden. Denn diese benötigen zeitlich begrenzt und meist dringend passende Verstärkung: bei Arbeitsspitzen, als Krankheits- oder Urlaubsvertretung bzw. bei Aufgaben und Projekten, für die intern kein Know-how verfügbar ist.

Das ist vor allem für Sie eine spannende Angelegenheit: weil Sie wechselnde Unternehmen und Arbeitskulturen, verschiedene Teams und Menschen kennenlernen – und mit jeder Aufgabe wachsen werden. Fachlich wie persönlich. Und sich vielleicht für eine Festanstellung ins Gespräch bringen können, falls Sie das möchten.

Doch wo immer Sie gerade tätig sind: Angestellt bleiben Sie bei uns. Sie erhalten in der Regel einen unbefristeten Tarifarbeitsvertrag mit allem drum und dran (siehe „Ihre Vorteile“) und bleiben auch an Bord, wenn wir gerade keine passende Arbeit für Sie haben. Auch dann erhalten Sie monatlich Ihr Gehalt – und wir kümmern uns um Sie: als Ihr langfristiger Partner.

Personalvermittlung: Wir bauen Ihnen die Brücke.

Sie möchten lieber Ihren festen Arbeitsplatz in einem Unternehmen finden? Auch dann sollten Sie uns fragen. Denn auch die Personalvermittlung, bei der (im Gegensatz zur Zeitarbeit) unser Kunde zu Ihrem Arbeitgeber wird, zählt zu unseren Dienstleistungen. Der Pluspunkt für Sie: Es kostet Sie nichts. Weil wir das Geld, das wir als Personalvermittler verdienen, von unseren Unternehmenskunden bekommen, die wir je nach gewünschtem Anforderungsprofil mit den passenden Kandidaten in Kontakt bringen. Vielleicht haben wir ja gerade eine Anfrage, die Ihrem Können entspricht?