Infotelefon Mainz: 06131-95933-0

Unsere Experten machen SIE zu Experten!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich optimal weiterzubilden und das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Die Tätigkeiten des Berufskraftfahrers im Nahverkehr verbindet diverse unterschiedliche Branchen spielend miteinander - Logistik, eine große Verantwortung und abends Zuhause bei Ihrer Familie, zeichnen eben dieses Berufsbild aus.

Denn nicht nur im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung werden zunehmend mehr Kraftfahrer gesucht. Viele unserer externen Mitarbeiter sind auf Grund ihrer hervorragenden und vielseitigen Qualifikationen im Kraftfahrzeugbereich schon in eine Festanstellung übernommen worden. Die Logistikbranche verzeichnet am Markt wachsende Umsätze und zeichnete sich in den vergangenen Jahren als ein krisensicheres Arbeitsumfeld aus. Güter müssen egal wie die wirtschaftliche Lage auch ist immer transportiert werden.

Unsere großen Kunden stammen hauptsächlich aus der Transport- und Logistikbranche und fragen auf Grund des Branchenbooms immer häufiger Personal an, welches in dieser Branche hochqualifiziert ist. Wir möchten das Potential unserer Mitarbeiter ausbauen und ihnen somit neue berufliche Türen öffnen.

Wie wir das machen? 
Durch die Zusammenarbeit mit einem Bildungsträger im Raum Frankfurt können wir unseren Mitarbeitern von der Bundesagentur für Arbeit unterstützte Trainingsprogramme anbieten, welche eine fachlich hochwertige Ausbildung für sie garantieren. Grundlegende Voraussetzungen für eine Teilnahme an den Weiterbildungen ist ein Mindestalter von 21 Jahren, eine bereits bestehende Fahrerlaubnis der Klasse B, sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Die Trainer vor Ort habe jahrelange Berufserfahrung und schulen Sie als Teilnehmer nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Die Ausbildung ist somit in zwei Segmente unterteilt: die Theorie wird Ihnen in kleinen Gruppen vermittelt. Hierzu werden sie nach intensivem Training und einer optimalen Vorbereitung eine Prüfung ablegen. Zudem machen Sie zusammen mit den Fahrlehrern Autobahn-, Tag- und Nachtfahrten, welche ebenfalls bestmöglich auf die praktische Prüfung vorbereiten. 
Nach dem Bestehen der beiden Prüfungsteile erhalten sie dann den LKW-Führerschein der Klasse C/CE. Für Sie ist die Teilnahme an den Programmen, sowie das Ablegen der Prüfung sind für Sie als Mitarbeiter der Firma WPL - Wilhelm Gesellschaft für Projekte und Logistik kostenfrei. 

Auch für die, die bereits eine Fahrerlaubnis für LKW`s haben, bietet unser Kooperationspartner ein Weiterbildungsangebot: im Rahmen der Schulung "beschleunigte Qualifikation" lernen Sie die Grundlagen der Sicherheit - von Ladungssicherheit hin zu verbrauchsoptimiertem Fahren werden Sie durch die Experten unseres Kooperationspartners ebenfalls zum Experten. 

Wir vermitteln Experten und möchten Ihnen die Möglichkeit geben einen Berufseinstieg zu finden, sich in der Branche zu etablieren und ihr Können unter Beweis zu stellen. Dabei unterstützen wir sie tatkräftig und helfen Ihnen passende und auf Ihre Wünsche zugeschnittene Stellen zu finden.
Sollte Sie unser Angebot ansprechen und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich jetzt. 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und lange Zusammenarbeit.